Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2008, 10:00   #50   Druckbare Version zeigen
Matzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.463
AW: Zuwachs im Team der Moderatoren

Ich bin hier in gewisser Weise ganz schön entsetzt, was für eine Diskussion hier entstanden ist bzw. mit was für Argumenten diese hier ausgetragen wird.

Fakt ist: Akkordeons Aussage war undeutlich formuliert.

Aber: Jedem normalen Menschen (dies soll ausdrücklich kein Angriff auf andere sein) sollte das auch beim Lesen des Beitrags klar geworden sein. Akkordeon ist ein engagiertes und lange im Forum aktives Mitglied und mir persönlich war sofort klar, dass ihre Formulierung nicht das Aussagen wollte, was ihr später in den Mund gelegt wurde. Vielleicht sollte man einfach mal bedenken, dass man sich hier in der Regel (kein Angriff auf einzelne) mit sehr vernünftigen Menschen umgibt, die auch einen gewissen Umgang pflegen. Dazu gehört es, andere nicht zu beleidigen, dazu gehört es aber auch, eine gewisse Größe zu zeigen, um über derlei - wirklich offensichtlich nicht ernst gemeinte Aussagen - hinwegzusehen. Wenn hier eins von beidem klappt, läuft etwas falsch.

Des Weiteren: Wir sind hier in einem Internetforum. Nicht in einem Gerichtssaal und schon gar nicht in der Politik. Hier wird die ganze Sache aber aufgebauscht, wie man es in der Regel wirklich nur aus letzterem Bereich kennt.

Und ich verstehe es nicht. Für jeden vernünftigen Menschen (vorsicht, ungenaue Formulierung, dies soll nicht heißen, dass ich bestimmte oder gar einzelne Personen oder womöglich sogar große Personengruppen vorwerfe, dies nicht zu sein; dies dient lediglich der Veranschaulichung der Charaktereigenschaft um die es mir hier geht) sollte es möglich sein, beim Lesen eines solchen Beitrags auch mal zu erkennen, dass es nicht so gemeint war, wie es formuliert wurde.

Die Konsequenz ist dann wohl folgende (Bezug auf die Form, nicht den Inhalt des Zitats):
Zitat:
Dass es einzelne mit ähnlichem oder sogar größerem Fachwissen geben wird wollte ich nicht bestreiten (wobei noch festzustellen ist, dass Fachwissen nicht das einzige Kriterium ist, einen "Hitzkopf" kann z.B. auch keiner als Moderator gebrauchen [nein, das soll jetzt nicht heißen, dass es sich bei allen mit gutem Fachwissen, die nicht Moderator geworden sind um Hitzköpfe handelt]).
... und mir macht es keinen Spaß so etwas zu lesen oder zu schreiben, aber es scheint ja erforderlich, da andernfalls jede nicht eindeutig formulierte Aussage (insbesondere die "zwischen den Zeilen") sofort für großen Ärger sorgen wird.
__________________
Ego vero fateor me his studiis esse deditum.
(Cicero)
Matzi ist offline  
 


Anzeige