Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.02.2008, 01:15   #2   Druckbare Version zeigen
CW Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: HILFE!

Hmm die Frage hatte der Dr. B. doch schon letzte Woche in der Klausur... meinste die kommt nochmal dran?

Zu 1.
Die Frage war, welche Übergänge stattfinden bei der Untersuchung von Ascorbinsäure. Vorgegeben waren (wenn ich mich recht erinnere):

Sigma -> Sigma*
Sigma -> Sigma*, Pi -> Pi*
Sigma -> Sigma*, Pi -> Pi* und n -> Pi*

Zu 2.

Das war so ne Rätselfrage.
Da habe ich auch nur geraten und kann dir da glaube ich nicht wirklich ne Hilfestellung geben. Mit den Resonanzstrukturen bin ich mir nicht sicher, weil als Hilfestellung ja dabeistand, dass es sich um eine starke Säure handelt und da geh ich davon aus, dass die auch ohne Laugenzugabe schon deprotoniert ist... aber da liege ich vll auch falsch.
EDIT: Die meta-Phosphorsäure war nicht das Laufmittel.

Schreibst du denn nicht morgen BC1?

Gruß
Christian
CW ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige