Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2008, 14:23   #8   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Benennen von Strukturformelausschnitten

Zitat:
Zitat von Moi
1) Polystyrol
2)Polyamid-6,6
3) vulkanisierte Kautschukmolekül

ich glaube 1) ist von den Elastomeren,2) von Plastomeren und 3)von Duromeren ,ist das richtig?
Nein, Polystyrol und PA 66 sind Thermoplasten, vulkanisierter kautschuk ist ein Elastomer. Den Begriff Plastomer gibt es nicht.


Zitat:
was bedeutet eigentlich "6,6" am Polyamid?
Die Zahl setzt sich zusammen aus der Anzahl der C-Atome im Diamin und der Anzahl der C-Atome in der Dicarbonsäure.

Zitat:
sagt das y beim Schwefel(Vulkanisiertes Kautschuk) jetzt tatsächlich nur was über die Stellung aus oder was beudetet es
Das bedeutet lediglich, dass y-mal ein Schwefelatom vorhanden ist (die Schwefelbrücken sind unterschiedlich lang). Normalerweise schreibt man Sn oder Sx

Zitat:
Zitat von Moi
ist das Polyamid-6,6 eigentlich Nylon?
Ja, und zwar Nylon 66

mfG Dirk
__________________
"What can be more palpably absurd than the prospect held out of locomotives traveling twice as fast as stagecoaches?" The Quarterly Review; March edition, 1825
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige