Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.01.2008, 19:20   #1   Druckbare Version zeigen
soso2007 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
redoxreaktionen: auflösen von metallen

hallo!
muss mein protokoll korrigieren. habe mit folgendem probleme und wäre für hilfe dankbar. die zeit rennt mir davon!
an sich ist mir die sache mit dem auflösen der metalle in hcl klar (anhand des potentials schauen, was edler etc).
1) nun aber sollten wir die metalle auch in puffer (nahpo4/nah2po4) versuchen zu lösen. bei magnesium entstand eine schwache gasentwicklung. habe folgende reaktionsgleichungen aufgestellt:
ox: mg --> mg2+ + 2e-
red: 2h+ + 2e- --> h2
redox: mg + 2h+ --> mg2+ + h2
ich soll den puffer noch in die gleichung einbringen! WIE?? dachte die h+ reichen..?
2) muss noch erklären, warum cu, zn und fe im puffer nicht reagiert haben! ?
vielleicht weil diese metalle so schnell an der luft oxidieren und eine schützende oxidschicht gebildet haben?! im vergleich dazu ist mg so unedler, dass es trotz oxidschicht vom puffer gelöst wird?!

vielen dank im voraus! soso2007 (1.sem mol.biotechnologie)
bin heute zum ersten mal im forum...
soso2007 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige