Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2008, 18:21   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Reaktionsordnung...

Das Missverständnis ist schnell behoben :
dass man das Geschwindigkeitsgesetz aus der Stöchiometrie einer Reaktion ablesen kann, gilt nur und allein für die Elementarschritte einer Reaktion, d.h. für Reaktionen, die auf molekularer Ebene auch tatsächlich nach dem in der Gleichung suggerierten Schema ablaufen. Im allgemeinen ist es so, dass die Gleichung eine Art Zusammenfassung der Reaktion darstellt, aber nichts über die nötigen Elementarschritte (d.h. den Mechanismus) einer Reaktion verrät. Folglich kann man die Reaktionsordnung auch nicht aus der Gleichung ablesen, sondern man muss diese experimentell bestimmen. Umgekehrt erlaubt einem die experimentell bestimmte Reaktionsordnung dann Rükschlüsse über den Reaktionsmechanismus zu ziehen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige