Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2008, 22:55   #4   Druckbare Version zeigen
toasd  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 50
AW: mittlere Bindungsordnung?

naja für mich sagt die bindungsordnung einfach aus, ob zwischen zwei atomen eine einfachbindung (BO=1), doppelbindung (BO=2) usw. vorliegt.
mit der mittleren BO wird in der aufgabe wahrscheinlich die summe aller bindungen geteilt durch die anzahl der bindungszentren gemeint sein.
aber was mich diesbezüglich etwas verwirrt:
es werden hier ja 4elektronen-3zentren-bindungen formuliert, wegen des überschreitens des Oktetts.
doch wann wird ein Oktett denn überschritten?
z.b. bildet doch Schwefel mit zwei ungepaarten Elektronen zwei Bindungen aus, z.b. SO2. Wie sieht das aber beim Sulfat-Anion aus, warum müssen dort keine 4elektronen-3zentren-bindungen formuliert werden? soviele halbbesetzte orbitale für 4 bindungen stehen doch garnicht zur verfügung oder?
toasd ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige