Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2008, 19:51   #4   Druckbare Version zeigen
Haddu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 41
AW: Ionengleichung

Also der Lehrer meinte, dass wenn Natrium mit Salzsäure ragiert, entsteht Natriumclorid und Wasserstoff. Und dann meinte er, es wäre aber Wasser entstanden, weil man die Oxidkruste vom Na nicht weggemacht hat.
Wie ändert sich die Formel bei Natriumoxid?

Was bedeutet Redoxpotential? Wie ist das von h+? Des hab ich nicht verstanden.
Und was meinen Sie mit das Kupfer in CuO ist bereits Cu II?

Also bei Natriumoxid ist ne Redoxreaktion. Oder nur bei Natrium?

Vielen Dank näää
Haddu ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige