Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2008, 20:47   #7   Druckbare Version zeigen
Adriana weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Facharbeit: Natürliche Indikatoren

Schon mal vielen Dank für die Antwortten, ich denke ihr habt mir klar gemacht das meine Auflistung totaler Quatsch war.

Ich habe mir jetzt überlegt, das werde ich dann noch mit der Fachlehrerin besprechen müssen, dass ich den ersten Punkt natürlich beibehalte.
Dort würde ich einbringen ganz grundsätzlich was ein Indikator ist, wofür man ihn benutzt und kurz welche es für die bestimmten Bereiche gibt. Dies allerdings dann nur sehr knapp.
Den zweiten und dritten Punkt will ich so gut wie möglich kürzen, da allein eins davon für eine Facharbeit reichen würde. Das heißt ich will mich da nur auf das Wesentliche beschränken für einen Überblick.
Genauer gehe ich dann auf den Säure-Base-Indikator ein (theoretisch), das ich dann mit Versuchen unterstreichen möchte um die "Wirkung" zu zeigen und um auf die pH-Abhängkeit bzw. Funktion einzugehen. Da muss ich mich aber noch besser reinlesen und informieren.

Ich habe schon eine ganze Palette an Versuchen gefunden. Davon 6 kleinere mit schwarzem Tee etc.
Dann noch den mit dem Rotkohlsaft den ich dann etwas weiter ausführen möchte, wie genau das muss ich mir noch überlegen. Unter anderem zB. eine Farbpalette "machen".
Adriana ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige