Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2008, 09:25   #5   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Engl. Sicherheitsdatenblatt v. Ethanol: Density vs. Specific Gravity

Zitat:
Zitat von Milkaschokolade Beitrag anzeigen
...Unter Section III findet...
Dies ist kein MSDS nach EU-Recht, denn dort befinden sich die physikalischen Daten in Kapitel 9. Das MSDS ist nach US Recht, was ja auch die Adressangabe im Kopf des MSDS vermuten läßt.

Zitat:
Zitat von Milkaschokolade Beitrag anzeigen
...
Die "Specific gravity" soll 0,78-0,80 betragen. Laut der englischen Wikipedia, íst die Specific Gravity die Dichte der Substanz geteilt durch die Dichte von Wasser (http://en.wikipedia.org/wiki/Specific_gravity). Diese Größe halte ich für ein bisschen unnötig, da die Dichte von Wasser annähernd 1 ist - aber egal.
Übersetzen würde ich diesen Begriff mit "relative Dichte". Da es sich um eine Verhältniszahl handelt, hat sie natürlich keine Einheit, denn diese kürzt sich ja heraus.
Zitat:
Zitat von Milkaschokolade Beitrag anzeigen
...
Unter "Density" findet man dann den Wert 6,62 (ohne Einheit). Kann jemand damit etwas anfangen? Die einzige Vermutung, die ich habe, ist, dass dieser Wert eine "englische oder amerikanische Einheit" haben muss, weil die Dichte von Ethanol nun mal ca. 0,78 g/cm³ und nicht 6,62 g/cm³ ist.
Selbst wenn es eine englische Einheit ist, frage ich mich, warum bei der specific gravity die SI-Einheit verwendet wird (weil der Wert 0,78 ja zu der SI-Einheit g/cm³ passt) und bei der density nicht....
Bei der Dichte muß es sich um eine US-Einheit handeln, wie ja bereits von Dir festgestellt. Da bei der relativen Dichte jeweils die selben Einheiten im Zähler und Nenner verwendet werden, ist der Zahlenwert identisch, egal ob man nun mit g/cm³ oder lb/gal rechnet. Siehe da, schon kann man den Vorteil dieser dimensionslosen Größe erkennen!
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige