Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2008, 19:03   #3   Druckbare Version zeigen
ErnieBernie Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 28
AW: Ninhydrinreaktion

Hm es geht einzig und allein darum, wofür die Essigsäure und das Cadmiumnitrat in der Reaktion von Ninhydrin mit den Aminosäuren der Fingerabdrücke nötig sind...bzw. was sie begünstigen/verändern, weil soweit ich das bisher auf anderen Seiten/Büchern gelesen hab, würde die Reaktion auch ohne diese zwei Stoffe ablaufen...
ErnieBernie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige