Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.01.2008, 00:32   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Praktikum-was meint ihr?

Ich wuerde sagen, dass Du Dir das sparen kannst. Du studierst doch eh Chemie, da wirst Du im Laufe Deines Studiums noch genuegend Laborpraktika machen.
Was Du in den ersten Semestern machst hat mit chemischem Arbeiten eh nicht viel zu tun. Das kommt IMHO erst, wenn Du in der Organischen Chemie richtig praeparativ arbeitest. Oder wenn Du z.B. richtige Analytik machst.
Dann bringt es nicht nur Dir mehr, sondern auch den Leuten, bei denen Du ein Praktikum machst.

Wenn Du in der vorlesungsfreien Zeit so viel Freizeit hast, kannst Du schon ein bisschen lernen, oder jobben, um das Geld dann fuer einen netten Urlaub zu verprassen. Das Studium wird schon schnell genug stressig.

Und ein Praktikum kannst Du ein bisschen spaeter immer noch machen, wenn Du ein bisschen mehr theoretisches Wissen hast. Ausserdem ist es natuerlich nicht schlecht, wenn Du bei der Bewerbung um ein Praktikum schon ein bisschen Erfahrung mitbringst und vielleicht ein paar gute Noten vorweisen kannst.

Gruss,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige