Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2008, 16:26   #1   Druckbare Version zeigen
shinestar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Iod-Stärke-Komplex

Hallo!
Wir sollten eine wässrige Stärkelösung herstellen. Diese haben wir dann in ein Reagenzglas gefüllt und mit ein paar Tropfen Iod/Kaliumiodid Lösung vermischt. Die Lösung wurde dann dunkelblau.
Wir haben die Lösung auf zwei Reagenzgläser aufgeteilt.

In das eine haben wir Zinkpulver gegeben, woraufhin sich die LÖsung grau gefärbt hat. Nach einiger Zeit hat sich etwas graues unten abgesetzt, das Zinkpulver.

In das andere haben wir Kupfer(I)chlorid-Lösung (CuCl) gegeben. Zunächst ist nichts passiert. Wir haben dann immer mehr Tropfen rein bis sich die Lösung schließlich mehr oder weniger entfärbt hat. Sie war dann noch leicht grünlich-milchig.

Kann mir bitte einer erklären was da jetzt genau passiert ist? Warum hat sich die Lösung einmal entfärbt und einmal nicht?

Cu+ + I2 --->
Cu+-Ionen reagieren mit Iod zu ?

Danke!
shinestar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige