Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2008, 15:21   #1   Druckbare Version zeigen
HBusse Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Innere Energie

Hallo,

ich habe noch eine Aufgabe, wo ich Hilfe gut gebrauchen könnte...

1mol des Edelgases He befinde sich in einem Kolbenprober bei p=1bar und 300 K. Es verhält sich unter diesen Bedingungen nahezu ideal. Folgende Aufgabe:

Es werden dem Gas bei konstantem Volumen in einem Wärmebad 2kJ an Wärmeenergie zugeführt. Um welchen Betrag steigt dabei die Temperatur?

Hinweis: Für den Teil der inneren Energie U, der der thermischen gespeicherten Energie entspricht, gilt Um = 3/2 RT. Dann soll cv der ersten Ableitung von U nach der Temperatur entsprechen...

Also mein Lösungsanfang:

deltaU = cv * deltaT , jetzt habe ich einfach die spezifische Wärmekapazität von He für cv eingesetzt (5,193 J/kg*K). Mein Problem, ich habe das Gefühl, dass es anders zu rechnen ist, weiß aber nicht wie...
Könnt ihr mir weiterhelfen??
HBusse ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige