Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2008, 15:29   #1   Druckbare Version zeigen
shinestar  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Unglücklich Mit Tafelkreide zu Badeschaum

Hallo!
Wir haben einen Zylinder mit Salpetersäure gefüllt und dann Kreide hinzugegeben. Es entstand ein Schaum. Sobald der Schaum verschwunden war haben wir das Gas, das entstanden ist in einen Becher mit Kalkwasser geleitet. Im Kalkwasser haben sich dann weiße Schlieren gebildet und es wurde milchig.

Was entsteht bei der Reaktion von Salpetersäure mit Kreide (und aus was besteht Kreide überhaupt- Calciumsulfat oder Calciumcarbonat)?

HNO3 + Kreide ---> ?

Ich vermute, dass bei der Reaktion CO2 enstanden ist, das dann mit dem Kalkwasser reagiert hat.

Könnt Ihr mir bitte helfen?!
Danke! Shinestar
shinestar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige