Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2008, 12:50   #3   Druckbare Version zeigen
LisaMary weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 15
AW: Kaliumiodid-Iod-Lösung: Entfärbung durch reduzierende Anionen

Dass haben meine Assistenten im Labor gestern auch gemeint, dass die HCl nichts zur Färbung beiträgt, konnten mir dann aber nicht erklären, warum ich die Säure dann dazugeben muss oder welche Stoffe entstehen. Bin also immer noch verzweifelt am suchen.
Die Färbung soll irgendwie vom Iod an sich kommen, glaub vom I2 , was in dieser Kaliumiodid-Iod-Lösung drin ist.

Zugeben zur Lösung würde ich Natriumsulfit, da der Stoff sich am besten eignet für ein Schulexperiment. Dann hätte ich die SO32- -Ionen, die reduzierend wirken.

Wenn mir jetzt noch jemand mit der Reaktionsgleichung helfen könnte oder zumindest sagen könnte, was da für Produkte entstehen und ob die HCl auch irgendwie ne Rolle spielt wär das super!

Gruß Lisa
LisaMary ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige