Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2008, 21:46   #1   Druckbare Version zeigen
ShowBiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
Allgemeine Gasgleichung

Also ich hab eine Aufgabe aufbekommen....

Bei welchem Druck hat Ar(g) eine Dichte von 1,00 g/L wenn die Temperatur - 10 °C ist?

also...ich hab die aufgabe von selber nicht gelöst bekommen aber in der lösung habe ich folgende Gleichung gesehen...


p*v=n*R*T(Die benutze ich!)

p=R*T/V(Die steht im Buch)

wo bleibt die stoffmenge in der Formel?

Wird die irgendwie vorher shcon weggekürzt?


mfg ahmed
ShowBiz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige