Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2008, 12:09   #13   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.861
AW: Interpretation von Wasseranalysen

Wenn man übrigens in meinem "Mechanismus" aus dem Beitrag #1 annimmt, dass der Dolomit inkongruent in Lösung geht :

CaMg(CO3)2 + CO2 + H2O --> Mg2+ + 2 HCO3- + CaCO3

dann erklärt die ganze Rechnung nur noch 85% der gemessenen Gesamtalkalinität, statt 100% wenn man die kongruente Lösung annimmt. Kann ich daher nun behaupten, dass mein Dolomit vorwiegend kongruent sich auflöst ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige