Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2008, 20:26   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Berechnung der molaren Reaktionenthalpie

Hallo und willkommen,

deltaH=deltaU+p*deltaV, daraus folgt
deltaH=deltaU+delta_n*RT

Zur Berechnung von delta_n musst du dann nur schauen, wieviel mol gasförmiger Stoffe bei der Reaktion entstehen bzw verbraucht werden und dann einsetzen.

Für deine erste Reaktion ist delta_n=0-1-1=-2 mol (Ammoniumchlorid fest, HCl und Ammoniak gasförmig)
Für die zweite Reaktion ist delta_n=3-1=2mol (alle Produkte & Edukte gasförmig)

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige