Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2008, 18:42   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Hydroniumionen

Ein Hydroniumion ist H3O+ - das ist die vereinfachte Vorstellung davon, was passiert, wenn ein H+ Ion an Wasser angelagert wird : H+ + H2O --> H3O+
Vereinfacht deshalb, weil das Proton sich nicht bloss an ein Wassermolekül anlagert, sondern gleich grössere Gebilde mit mehreren Wassermolekülen entstehen. Man schreibt einfach dieses Hydroniumion um klar zu machen, dass H+ an Wasser gebunden wird und nicht "nackt" in einer Lösung rumschwimmt.

Oxoniumionen sind allgemein Ionen mit einer positiven Ladung auf einem Sauerstoffatom. So ist das H3O+ Ion (das Hydroniumion) auch ein Oxoniumion. Es gibt natürlich noch andere Oxoniumionen, so erhält man bspw durch Protonierung von Alkoholmolekülen :
H+ + C2H5OH --> C2H5OH2+
auch ein Oxoniumion, das sog. Ethyloxoniumion. Meistens bezeichnet aber der Begriff Oxoniumion ganz schlicht das H3O+ Ion und wird synonym mit Hydroniumion verwendet.

lg

EDIT Zu deiner Gleichung :
H2SO4 + H2O --> HSO4- + H3O+

Diese Gleichung beschreibt eine Protolysereaktion, bei der ein H+ vom Schwefelsäuremolekül abgespalten und auf ein Wassermolekül übertragen wird, unter Bildung eben eines Hydroniumions.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige