Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2008, 18:38   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.704
AW: Titrationsaufgaben

Schwefelsäure mit Kalilauge:

H2SO4 + 2 KOH => K2SO4 + 2 H2O

Es werden pro mol Schwefelsäure 2 mol Kaliumhydroxid gebraucht.

19,1 ml mit der Konzentration 0,05 mol/l sind dann 9,55 *10-4 mol Schwefelsäure

bzw. das dopplelte dann an KOH, also 1,91 * 10-3 mol.

Die sind in 10 ml drin bzw. sind das dann 0,191 mol/l

1 Mol sind 56 g KOH => 10,696 g sind in 10 ml gelöst.

In 100 ml dann 106,96 g

Die 2. Aufgabe wird Analog gerechnet.

3. Aufgabe

S + O2 => SO2

Molmassen Schwefel 32 g/mol, Sauerstoff 32 g/mol und Schwefeldioxid 64 g/mol

Dreisatz

1,5 *103 g/32 g/mol = x g/64 g/mol

x = 3000 g

1 mol SO2 = 22,4 l = 64 g

Dreisatz 22,4/64 = x/3000 => x = 1050 l = 1,05 m3


4. Aufgabe

ideale Gasgleichung

pV =nRT R = Gaskontante 8,314 J/(mol*K)

2 Dreisätze berechnen

http://de.wikipedia.org/wiki/Thermische_Zustandsgleichung_idealer_Gase
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige