Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2008, 14:29   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: H²O² + C6FeK4N6 + FeSO4 =

Zitat:
Ich wollte Kaliumhexacyanidoferrat(II) mit 30%Wasserstoffperoxid oxidieren,
[Fe(CN)6]4- -> [Fe(CN)6]3- + 1 e- | Oxidation x 2

H2O2 + 2 e- + 2 H+ -> 2 H2O | Reduktion

-----------------------------------------------------------------

2 [Fe(CN)6]4- + H2O2 + 2 e- + 2 H+-> 2 [Fe(CN)6]3- + 2 e- + 2 H2O | Redoxreaktion

2 [Fe(CN)6]4- + H2O2 + 2 H+-> 2 [Fe(CN)6]3- + 2 H2O

Zitat:
als mir da ausversehen etwas Eisensulfatlösung reintropfte.An der stelle wurde es plötzlich blau-schwarz
Also Fe2+.

http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Blau

Zitat:
und schäumte wie verrückt.
Offenbar war da noch jede Menge H2O2 drin.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserstoffperoxid#Chemische_Eigenschaften

Zitat:
Nach einiger Zeit wurde der fleck wieder braun.
2 Fe2+ + H2O2 + 2 H+ -> 2 Fe3+ + 2 H2O

Das Fe3+ fällt aus:

http://de.wikipedia.org/wiki/Rost
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige