Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2008, 22:50   #1   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
Ursprung des Lebens - Ein Atomreaktor am Strand?

Mit Theorien zum Beginn des Lebens auf der Erde habe ich mich in diesem Blog ja schon auseinandergesetzt, zum Beispiel hier und hier. Das schöne an dem Thema ist, dass es nicht nur eine wahnsinnlig spannende Frage ist, sondern es auch noch Dutzende plausibler Möglichkeiten gibt, wie das Leben begonnen haben könnte. Und keine von ihnen ist, das liegt in der Natur historischer Ereignisse, durch Experimente falsifizierbar.
Dementsprechend wirft auch alle naslang jemand eine neue Idee in den Ring, heutzutage hauptsächlich Chemiker und Physiker, denn in deren Ressort fällt die Sache nun mal.
In der neuen Ausgabe von Astrobiology hat sich nun der Physiker Zachary Adams an die Sache herangewagt. Die Grundzüge seiner Theorie sind auf Wissenschaft.de beschrieben: Seiner Meinung nach entstanden die Vorformen des Lebens in der Nähe eines natürlichen Kernreaktors, der durch die Anreicherung uranreicher Sande an einem Strand entstanden war.
Lies mehr!


Weiterlesen...

Quelle: Fischblog - Naturwissenschaft und mehr
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige