Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2008, 20:06   #4   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Bindung im Thionylchlorid

Fragt sich, wie das berechnet wurde. Die Bindung im Thionylchlorid ist fast genauso lang wie im SO2, für das viele spontan ja auch (zumindest eine) DB angeben würden.

Lässt man die d-Orbitale mal außen vor, kann man die Bindungsverhältnisse nicht wirklich mit einer DB beschreiben.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige