Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2008, 14:16   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Stabilität von Doppelbindungen

das würde heißen, dass unter der Annahme, dass die pi-Bindungen im Sichstoff-Molekül weniger stabil sind als die sigma-Bindung, die Sigmabindung z.B. im Hadrazinmolekül instabiler ist als die Sigmabindung im Stickstoffmolekül. Wie kann man das begründen?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige