Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2008, 16:14   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.697
AW: Bindungen und Reaktionsgleichungen

Ein grosses Feld.

1. Bei einer Atombindung teilen sich2 Elemente ein oder mehrere Elektronenpaare.

Beispiel Wasserstoff. Der hat nur ein Elektron. Um eine Atombindung auszubilden ueberlappen die beiden Orbitale.

Bei einer Metallbindung sind die einzelnen Atome in einem Gitter und die Elektronen umkreisen diese. Man spricht auch manchmal vom Elektronengas.

2. Oxidation ist die Abgabe von Elektronen oder die Erhoehung der Wertigkeit (Oxidationszahl).
Die Reduktion hingegen ist die Aufnahme von Elektronen oder die Erniedrigung der Wertigkeit.

z.B.: Zn + 2 HCl => ZnCl2 + H2

Zink hat die Oxidationzahl 0 (wie alle Elemente). In der Loesung bilden sich Zinkionen Zn2+

Oxidation: Zn => Zn2+ + 2 e-

Wasserstoff hat die Oxidationszhl +1 in der Loesung, als Gas wieder 0.

Reduktion: 2 H+ + 2 e- => H2

Zu 3. bitte konkreter werden.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige