Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2008, 11:41   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Kupfer, Natriumhydroxyd und Kupfersulfat

Hallo,

was meinst Du damit :
Zitat:
Zitat von rupert Beitrag anzeigen
Weil für den Kalkabbau Natriumhydroxyd (NaOH) verwendet wurde
Meinst Du mit Kalkabbau das Entkalken ? Es wäre mir neu, wenn das mit Natronlauge gelingen sollte. Dazu muss man schon eine Säure nehmen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige