Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2008, 20:56   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Eisen(III)-chlorid

Zitat:
Zitat von kraufi Beitrag anzeigen
So müsste es dann richtig sein

Kathode: Fe3+ + 3e- => Fe
Anode: 2Cl- => Cl2 + 2e-
Stimmt so
Zitat:
Kommt bei allen Halogenen in der Anodengleichung die 2 vor?
denn alle Halogene sind im elementaren Zustande X2

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige