Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2008, 19:57   #1   Druckbare Version zeigen
kraufi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 105
Eisen(III)-chlorid

Hi,

folgendes Problem: Eine Lösung aus Eisen(III)-chlorid in Wasser wird elektrolysiert. Dazu soll ich die Reaktionsgleichung an der Kathode und an der Anode aufstellen. Ich habe mir folgendes überlegt
Anode: Fe3+ + 3e- => Fe
Kathode: Cl- => Cl + e-

Stimmt es so?

Gruß
Kraufi

Geändert von kraufi (08.01.2008 um 20:04 Uhr)
kraufi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige