Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2008, 17:17   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Titerbestimmung von I2lösung mit Na2S2O3

Man kann das machen, aber es ist nicht die reine Lehre, da Natriumthiosulfat-Pentahydrat keine Urtitersubstanz (ist ein bisschen hygroskopisch) darstellt. Es wäre besser Arsen(III)oxid oder Natriumarsenit zu diesem Zweck zu verwenden. Wenn du Natriumthiosulfat hast, dem du "trauen" kannst (Reinheit, Wassergehalt) : einfach eine Einwaage in ein paar ml dest. Wasser lösen und los. pH Einstellen brauch man nicht, die Reaktion klappt bei dem leicht basischen pH, der sich von selbst einstellt.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige