Anzeige


Thema: Radikale
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2008, 23:43   #1   Druckbare Version zeigen
8armed  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 291
Radikale

Hallo!

Ich habe 2 Fragen, die wohl etwas dumm sind...

1. Laut Definition ist ein Radikal: Als Radikale bezeichnet man Atome oder Moleküle mit mindestens einem ungepaarten Elektron, die meist besonders reaktionsfreudig sind. Radikale werden mit einem 'Punkt' dargestellt, z. B. Stickstoffmonoxid (NO•), der das freie Elektron symbolisiert. Enthält ein Radikal mehrere ungepaarte Elektronen, spricht man von Diradikal (auch Biradikal), Triradikal usw.

Zuerst: ein freies Elektronenpaar sind ja in dem Sinne auch 2 Elektron, die nicht gepaart sind... wäre also jedes Molekül mit einem freien Elektron ein Radikal? Oder sind 2 elektronen, die ein "freies Elektronenpar" bilden, ebenfalls gepaarte Elektronen? - Wenn nicht: warum soll es Radikale geben, die 2 ungepaarte Elektronen haben, denn diese würden sich doch dann automatisch zu einem freien Elektronenpaar "zusammen lagern"?


2. Es gibt ein Molekül, das lautet BF4+

Bor hat ja nur 3 Valenelektronen... heisst das also, dass Bor ein Elektron mehr opfert und dadurch positiv geladen wird?
8armed ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige