Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2008, 19:27   #1   Druckbare Version zeigen
chrisi99  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Struktur von salpetriger Säure HNO2

Und wieder zwingt mich mein Aufgabenkatalog hierher

ich habe ein Beispiel, bei dem es am Ende darum geht, die räumliche Struktur nach VSEPR von HNO2 zu bestimmen.

In unserem Skriptum sind zahlreiche Beispiele, aber alle nach dem Schema CH4 usw, also ein "Zentralatom" um das gleichmäßig andere Atome angeordnet sind.

HNO2 hat aber wenn ich mir die Struktur nach Lewis aufzeichne O=N-O-H also eine andere Struktur.

Wie wende ich darauf das VSEPR an?

weiter gefragt wird dann die Hybridisierung der Orbitale am N-Atom und die Anzahl der Sigma und PI-Bindungen.

für Letzteres habe ich mir 3 Sigma und eine Pi-Bindung herausgelesen, könnte aber bei meinem Grundwissen völlig falsch sein ...

Grüße
Christoph
chrisi99 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige