Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2008, 14:37   #1   Druckbare Version zeigen
jjulii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 57
Monographie Kümmel

hallo an alle,

folgendes problem: in der monographie von kümmel wird die reinheitsprüfung "wasser (2.2.13)" verlangt. ich habe solch eine destillation bisher noch nie durchgeführt und mich würde interessieren, ob die destillationsapparatur genau SO aussehen muss, wie im arzneibuch vorgegeben.
des weiteren habe ich fragen zur "gehaltsbestimmung des ätherischen öls in drogen (2.8.12)". kann mir jemand den ablauf erklären und vor allem eben, die jeweiligen stellungen des dreiwegehahns und wann die flüssigkeit zum abmessen abgelassen werden muss. wie sieht so ein dreiwegehahn aus? hat jemand eine abbildung?

wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. gruß, jjulii
jjulii ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige