Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2008, 22:54   #1   Druckbare Version zeigen
Redcap  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Frage zur Gleichgewichtsreaktion von Kupferiodid!

Hallo liebe Leute!

Ich habe da mal eine Frage.

Ich würde gerne alle relevanten Reaktionsgleichungen von folgendem Reaktionsverlauf wissen:

Schritt 1: 5 Tropfen Kupfer(II)-sulfat und Klaiumiodid werden in ein Reagenzglas gegeben. Zur besseren Sichtbarkeit gibt man 2 mL Wasser hinzu.

Schritt 2: Dann wird mit 2 mL eines unolaren Lösungsmittels (Cyclohexan) überschichtet und das Reagenzglas geschüttelt.

Schritt 3: 3-5 Tropfen Ammoniak-Lösung werden hinzugegeben und erneut geschüttelt

Schritt 4: 3-5 Tropfen Schwefelsäure werden hinzugegeben.

Ich möchte nun fragen, ob mir jemand von euch die Reaktionsgleichungen dieses Versuchs nennen kann...Ich grübel da echt schon lange drüber bin aber über Vermutungen noch nicht hinausgekommen...
Meine Vermutungen:

Schritt 1: Es müsste doch eine rotbräunliche Kupferiodidlösung entstehen oder?
(CuSO4+KI-->KSO4+CuI (?))

Schritt 2: Hier wurde uns gesagt dass sich 2 Phasen bilden würden. Die obere sei violett und die untere gelb bräunlch. Da Cyclohexan unpolar ist, ist es dazu in der Lage, Iod zu lösen

Schritt 3: Nach Ammoniak - Hinzugabe sollte sich ein Kupfertetraamminkomplex bilden oder, dieser ist trüb-blau gefärbt.

Schritt 4: Hierbei vermute ich dass die Schwefelsäure den in Schritt 3 gebldeten Komplex wohl nur zerstört...DIe Blaufärbung sollte also abnehmen oder?

Über diese Vermutungen bin ich noch nicht hinausgekommen...Ich hoffe ihr könnt mir die Reaktionsgleichungen nennen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

CYA

Redcap
Redcap ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige