Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2008, 17:08   #1   Druckbare Version zeigen
Casio weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
Bestimmung von Wasserstoffperoxid

Hallo!

Ich soll für ein Chemie-Protokoll Wasserstoffperoxid bestimmen.

Im Versuch wurde eine Probelösung H2O2 ausgegeben und in einem 100 ml Maßkolben mit Aqua dest. bis zum Eichstrich aufgefüllt. Für eine Dreifachbestimmung wurden je 10 ml der Probelösung verwendet und noch jeweils 2ml H2SO4 dazugegeben.

Als Ergebnisse habe ich bei Probe1:7,5 ml Probe2:5,55ml und Probe3:7,3ml

Meine Berechnung:

n(C2H2O4) = 2,5n(MnO4-)

c(MnO4-) = c(KMnO4) = 0,1mol/l · 0,75 (F) = 0,075mol/l

n(C2H2O4) = 2,5 · c(MnO4-) · V(MnO4-)
n(C2H2O4) = 2,5 · 0,075mol/l · 6,76 = 1,27 mmol

m(C2H2O4) = n(C2H2O4) · M(C2H2O4)
m(C2H2O4) = 1,27 mmol · 34 g/mol = 43,18 mg

Da nur 10ml von insgesamt 100ml der Probe titriert worden, muss dieses Ergebnis noch mit 10 multipliziert werden: m(H2O2) = 431,8mg


Das Problem sind nun die 0,75(F)... Weiß einfach nicht weiter was ich machehn muss um dort auf das richtige Ergebniss zu kommen

Wäre echt schön wenn mir jemand helfen könnte
Casio ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige