Anzeige


Thema: IChO 2008
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2008, 16:23   #268   Druckbare Version zeigen
sonne_07 weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 318
AW: IChO 2008

Bei der 3d) D3 Würde ich eher ein Tosylat vorschlagen, da bei den Halogenalkanan hier eine Eliminirung stattfinden würde, nur zu einem kleinen Teil eine Substitution.
Habt ihr die Verbindung D4 auch mit Hilfe einer Michael-Addition hergestellt?
Also erst Halogenierung, dann Eliminierung, dann Addition von Me-Grignard in Gegenwart von einem Kupfer(I)salz.
sonne_07 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige