Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2008, 22:27   #14   Druckbare Version zeigen
Kanalratte Männlich
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Wie wäscht man Spülmittel am besten vom Gemüse ab?

Ich glaube, noch sauberer wird dein Gemüse, wenn du das auch noch in Portionen teilst und im Gegenstrom wäschst, so hast du dann mit minimalem Wassereinsatz das beste Reinigungsergebnis.

Dein Gemüsewaschen hat einen ganz realen Hintergrund.

Während meiner Ausbildung hab ich gehört, daß professionell zur Abwasserminimierung Gegenstromwäschen einsetzt werden.

Beispiel: In 5 Kesseln wird das gleiche Produkt gemischt. Die Kessel müssen vor Herstellung eines anderen Produktes gereinigt werden. Wie beim Gemüse wenig Wasser in den ersten Kessel. Das Wasser dann aber nicht wegkippen sondern damit auch noch den 2. & 3. usw reinigen solange bis Stoffsättigung gerade nicht eintritt. Den ersten Kessel dann so oft immer mit frischem Wasser reinigen bis die Restwassermenge die an der Kesselwand haftet die Stoffmenge von Produkt 1 hat, die in Produkt 2 (neu) gerade noch tolerabel ist.

Tut der Umwelt und dem Geldbeutel gut. Minimaler Waschwassereinsatz heißt auch maximale Stoffkonzentration im Waschwasser, welches dann wieder leichter & billiger gereinigt werden kann.

Grüße
Kanalratte ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige