Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.01.2008, 17:23   #1   Druckbare Version zeigen
Domski Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Facharbeit: Batterien und Akkumulatoren

Hallo alle zusammen und erstmal alles Gute für das neue Jahr 2008!


Aber jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen!
.....Ich bin nun in der 12. Klasse eines Gymnasiums und es ist Zeit meine Facharbeit zuschreiben. Chemie war zwar nicht meine Erstwahl, aber da kann ich ja nun auch nichts mehr dran ändern. Ich werde also versuchen, das beste daraus zumachen, obwohl Chemie im keinen Falle zu meinen Stärken gehört(ich erinnere mich Schrecken an meine letzten beiden Klausuren, und so hoffe ich, dass ich wenigstens mit meiner Facharbeit etwas punkten kann )

Ich habe für meine Facharbeit das Themen "Batterien und Akkumulatoren" gewählt. Diese Literaturarbeit soll ich anhand differenzierter, oder spezielle Angaben und Themen verfassen.
Momentan bin ich auf Quellensuche. Das heißt mir fehlen erstmal die groben Grundzüge, in welche ich meine Arbeit verfassen möchte. Die Frage, die sich mir stellt ist also, welche Unterpunkte ich überhaupt nehmen sollte. Klar, dass ch mir alleine Gedanken darübermachen sollte, und das mache ich auch, aber so eine kleine Hilfestellung ist, denke ich mal, nicht schlecht.
Meine Überlegungen tendieren zunächst einmal in diese Richtung:

Vorwort:
Was erhoffe ich mir von meiner Arbeit
Definitionen und die Frage: Was sind eigentlich diese Teile, von denen ich spreche
Aufbau und Struktur: (Inhalt, Stoffe)
Verschiedene Typen (differenziert in Größe, Aufbau, verwendete Stoffe/ Mechanismen
Chemische Reaktionen
evtl. eine passende Versuchsbeschreibung
Vor und Nachteileder einzelnen Typen(von Batterien, aber auch im allgemeinen Batterien vs. Akkus


Was haltet ihr denn zunächst von dieser Struktur? Wäre sehr erfreut, wenn jemand Tipps, Anregungen und Verbesserungsvorschläge anbringen könnte!!



Vielen Dank schon einmal im Voraus!

MfG Domski
Domski ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige