Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2008, 15:24   #3   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: Hydroxid / Hydroxyl

Als Hydroxid bzw. Hydoxid-Ion bezeichnet man für gewöhnlich das negatives Ion (Anion) OH-. Dieses Ion liegt z.B. bei wässrigen Laugen wie Natronlauge etc. in großer Konzentration vor und ist dann das Gegenion zu den positiven Kationen wie z.B. Na+ (bei Natronlauge) oder K+ (bei Kalilauge). Bei diesem Ion ist das Wasserstoffatom an das Sauerstoffatom gebunden und das Sauerstoff-Atom besitzt ein Elektron mehr als es eigentlich sollte, deshalb die negative ladung.

Als Hydroxyl-Gruppe bezeichnet man dagegen die OH-Gruppe, wenn sie in Molekülen fest gebunden ist, wie z.B. bei den Alkoholen. Dann liegt die OH-Gruppe nicht frei als Ion etc. vor, sondern ist Teil eines größeren Moleküls.

Ebenfalls trifft man auf den Begriff "Hydroxyl-" noch in Verbindung mit dem Hydroxyl-Radikal. Dieses OH-Radikal ist ein freies Teilchen. Anders als bei OH--Ion trägt es aber keine Ladung und das Sauerstoffatom hat ein Elektron weniger als bei OH-Ion. Dadurch hat das Teilchen ein einzelnes, ungepaartes Elektron und man bezeichnet es als Radikal.

gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige