Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2007, 21:29   #3   Druckbare Version zeigen
sidd0r  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Berechnung der Konzentration

Wird eine starke Säure mit einer starken Base titriert, werden nach und nach die freien Protonen in der Lösung durch die zugegeben Hydroxid-Ionen neutralisiert.
Der pH-Wert wird nach und nach zunehmen und am Äquivalenzpunkt sprunghaft ansteigen. Am Äquivalenzpunkt ist die gesamte Menge an Säure neutralisiert, der pH-Wert der Lösung beträgt am Äquivalenzpunkt 7.

Aber ich weiß nicht recht ob damit meine Frage beantwortet ist-also "warum das so ist"?

Zur 1. habe ich diese Berechnung benutzt:

c(NaOH) * V(NaOH) / V(Essigsäure) = c(Essigsäure)
0,1mol/l * 22,5*10-3 l / 50*10-3 l = 0,045 mol/l ~ 0,05 mol/l


Hoffe es ist richtig!
sidd0r ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige