Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.12.2007, 15:07   #5   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Lösungsenthalpie; Enthalpie berechnen

Rein stöchiometrisch betrachtet beziehen sich die 4 Mol nicht auf die Gesamtmenge verd. HNO3, sondern nur auf die insgesamt enthaltene HNO3, da andernfalls keine vollständige Neutralisation erfolgen würde. Die Menge an Wasser kann also völlig beliebig sein, da es für verdünnte Säuren meines Wissens nach keine allgemeinen Standardkonzentrationen gibt. Andernfalls: Schlagwörter Verdampfungsenthalpie und Wärmekapazität, zu finden bei Wikipedia.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige