Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.12.2007, 14:23   #11   Druckbare Version zeigen
rashy Männlich
Mitglied
Beiträge: 24
AW: Elektronennegativität

Ja ich hatte mir das eben so ein bisschen wie den Induktiven Effekt vorgestellt so wie wir das bei den Kohlenwasserstoffen hatten, das heisst z.B. wenn ein Chlor Atom an einem Alkan ranhängt, dass dann nicht nur die Elektronendichte am dranhängenden C verschoben wird sondern (immer weiter geschwächt) auch die der benachbarten C's.

"Der induktive Effekt kann sich über mehrere Bindungen hinweg auf andere Atome oder Atomgruppen auswirken. Die Stärke nimmt jedoch quadratisch zur Entfernung (also zunehmend zur Entfernung) ab." -> Von wikipedia
rashy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige