Anzeige


Thema: IChO 2008
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.12.2007, 17:50   #234   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: IChO 2008

Wow, habt ihr euch Mühe gegeben. Ich hab die Lösungen einfach von Hand geschrieben, zusammengeheftet und dann abgeschickt...

Also:
Bei der 2a) komm ich auf 47,9%, das muss ich nochmal gucken.

Bei der 2b) hab ich meinen Fehler gefunden. Ich hatte C=0 gesetzt, weil ich irgendwie an den Essigsäureethylester und nicht an die Essigsäure gedacht habe, und dessen Anfangskonzentration war ja 0. Den Rest habe ich genauso, das müsste ja dann noch Teilpunkte geben.

Bei der 2c) hab ich aber noch was anderes raus als ihr beide. Ich habs folgendermaßen gemacht:
c-1=k*t+c0-1
t=(c-1-c0-1)/k (Verweildauer des Reaktionsgemisches im Reaktor)
t=VR/u (VR: Volumen des Reaktors, u: Volumengeschwindigkeit des Reaktionsgemisches)
also:
u=(VR*k)/(c-1-c0-1)
VR=40L
k=4,738 L/mol*min
c0(AcOEt)=0,8mol/L
c(AcOEt)=0,16mol/L
--> u=37,904 L/min (für beide Reaktanden, die sollten ja gleich sein)

Die 2d) hab ich genauso wie yhamm )

Geändert von chemiefreundin (24.12.2007 um 17:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige