Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.12.2007, 20:39   #1   Druckbare Version zeigen
chemph Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 55
Glühbirne Lösen von NH3 und CO2

Hallo,

habe in einem RG etwas H2O. In einem RG leite ich ein Gasgemisch bestehend aus NH3 und CO2 durch das Wasser, in einem zweiten RG lasse ich das Gasgemisch nur über die Oberfläche strömen. Ziel soll es sein, möglichst viel NH3 und wenig CO2 zu lösen.

Es soll sich aber kein NH4HCO3 im Wasser bilden. Die Frage ist, ob überhaupt größere Mengen CO2 gelöst werden können, oder ob das Kohlenstoffdioxid vlt. schon mit dem Ammoniak reagiert.

Ist es evtl. für das Wasser "einfacher" ein H+ an das Ammoniak abzugeben, so dass ein Hydroxid-Ion entsteht??


LG, chemph
chemph ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige