Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2007, 19:35   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: ClF3 Molekülgeometrie Dipolcharakter

Nein, gar nicht peinlich, du lagst völlig richtig. Bei Molekülen des Typs AB4E2 ergibt sich tatsächlich die Struktur eines (elongierten) Oktaeders mit den Elektronenpaaren in axialer Position.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige