Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2007, 11:34   #28   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: der perfekte mord.. irgendein phosphorstoff

Ich gehe mal davon aus, dass die Ärzte aufgrund der Symptome Strahlenschäden vermutet haben und Untersuchungen veranlasst haben. Beta-Strahler kann man mit Geiger-Müller-Zählern nachweisen, zumindest im Labor. Insofern müsste das mit medizinischem Material auch gehen, was auch immer sie untersucht haben.

Irgendwie wirken diese Fälle alle wirklich etwas dilitantisch. Die große Frage für mich ist aber, ob man in Osteuropa wirklich so schlecht arbeitet oder ob das die Ausnahmen sind und es dort in Wirklichkeit viel mehr Vergiftungen / Giftmorde gibt, die einfach so gut gemacht sind, dass sie nicht auffallen.
Beides fände ich sehr erschreckend...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline  
 


Anzeige