Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2007, 19:12   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: gittertyp vorhersagen...

AB-Verbindungen, KZ=4: beides möglich

AB, KZ=6: NiAS oder NaCl, ersteres eher bei kovalenten Bindungsanteilen

AB, KZ=8 CsCl

AB2, KZ=4 Cristobalit

AB2, KZ=6 Cadmiumiodid (bei eher ionischen oft auch Rutil, aber dort kein direkter Kugelpackungs-Bezug)

AB2, KZ=6: CaF2 (Kationische kubische KP)


Eine Tabelle mit Radienquotienten und die Berechnungen finden sich in einfacher Form im Binnewies. Generell ist der energetische Unterschied zwischen hdp und kdp nicht so groß und es kommt auch auf die kovalenten Anteile in der Struktur an. Den Rest regelt dann die Stöchiometrie
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige