Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2007, 18:49   #4   Druckbare Version zeigen
Olli Männlich
Mitglied
Beiträge: 36
AW: Wasser und Salz müssen bestimmt werden!

Hattet ihr denn schon Stoffmengen? Oder beziehen sich die 20% auf die Masse?

Dann bräuchtest du bloß 150*0,8 = 120g Wasser und 150*0,2 = 30g Salz, aber das ist eher unsinnig.



Nochmal zur ersten Lösung:

1 mol = 6,023*10^23 Teilchen, vielleicht hilft dir das weiter, die molaren Massen stehen im Periodensystem, das heisst, 1 mol dieser substanz wiegt die entsprechende Anzahl Gramm.

Ich hatte also ausgerechnet, du benötigst 0,2*5,75= 1,15mol NaCl und 0,8*5,75= 4,6mol H2O.
Das kannst du jetzt in Gramm umrechnen:

1 mol - 58.5 Gramm (Dreisatz)
1,15 mol - 67,275 g NaCl

und

1 mol - 18 Gramm
4,6 mol - 82,8 g Wasser

Zusammen ergibt das 150 g.

Geändert von Olli (17.12.2007 um 19:05 Uhr)
Olli ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige