Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2007, 12:12   #13   Druckbare Version zeigen
Metastabil Männlich
Mitglied
Beiträge: 105
AW: Wasserlöslichkeit von Ascorbinsäure

...und: Die Verbindung heíßt ja nicht umsonst Ascorbinsäure. Sie kann also Proton(en) abgeben. Wie viele und wo genau ist in diesem Zusammenhang nicht mal relevant, wichtig ist nur, dass hinterher (wenn ein H+ abgegeben wird) eine negative Ladung bleibt. Und diese Ladung erhöht dann die Polarität noch um einiges.

Metastabil
__________________
MuzMuz, 19.07.07: "metastabil muss so ein stoff sein, weil der zerfall thermodynamisch immer möglich ist" Danke!
Metastabil ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige