Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2007, 20:40   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: hallo frage wegen hausaufgabe!

Zitat:
Zitat von Roylandyard Beitrag anzeigen
Wasserstoff==> H
Naja...

Du hast die Reaktion doch schonmal als Wortgleichung. Warum setzt Du nicht erstmal die Symbole ein. Ich gebe Dir ein Beispiel:

Eisen(III)-oxid + Wasserstoff -> Eisen + Wasser

Da musst Du Dir erstmal überlegen, wie die einzelnen Formeln sind. Eisen(III) bedeutet ja, dass Du Fe3+ hast. In einem Oxid sind O2--Ionen enthalten. Also besteht Eisen(III)-oxid aus Fe3+ und O2-. Da Du keine überschüssigen Ladungen haben darfst, brauchst Du 2 Fe3+ und 3 O2-:
2 x (+3) = +6
3 x (-2) = -6
Die Summenformel wäre dann Fe2O3

Dann haben wir Wasserstoff. Da musst Du wissen, dass alle gasförmigen Elemente (außer den Edelgasen) und die Halogene immer molekular vorkommen, also z.B. O2, N2, H2, Cl2, Br2.

Elementares Eisen ist Fe, Wasser ist H2O.

Das setzt Du jetzt einfach mal in die Gleichung ein:

Eisen(III)-oxid + Wasserstoff -> Eisen + Wasser

_ Fe2O3 + _ H2 -> _ Fe + _ H2O

Da wo ich den Strich "_" gemacht habe, kommen später noch Zahlen hin.

Aber kannst Du solche Gleichungen schonmal für Deine Reaktionen aufstellen?
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige