Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2007, 19:55   #1   Druckbare Version zeigen
Scurra Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.726
Chem. Gleichgewicht

Wir schreiben am Donnerstag einen Test in Chemie und unser Lehrer kann einfach nicht erklären. Deshalb stelle ich hier mal meine Fragen, zu den Sachen, die ich nicht verstehe und hoffe, ihr könnt mir helfen:

1. Was kann man bei den folgenden Reaktionen machen, um das Gleichgewicht nach rechts zu verlagern bzw. um die Reaktion in eine Richtung zu beschleunigen?

Ca(OH)2 + CO2 {\rightarrow} CaCO3 + H2O
So weit ich meinen Lehrer hier verstanden habe, muss man etwas verbrennen, um die CO2 Konzentration zu erhöhen. Außerdem wirkt sich die bei der Verbrennung entstehende Wärme positiv auf die Reaktionsgeschwindigkeit aus. Ist das soweit richtig?

CaCO3 + CO2 + H2O {\rightleftharpoons} Ca2+ + 2 HCO3-
Muss man hier die Kohlenstoffdioxid- und die Wasserkonzentration erhöhen, um mehr Calciumhydrogencarbonat zu erhalten? Und was kann man machen, um die Reaktion auf die linke Seite zu verlagern? Das passiert meines Wissens nach in Tropfsteinhöhlen.

Und noch eine Gleichung:

H2 + I2 {\rightarrow} 2 HI
Mein Lehrer hat hingeschrieben, Hinreaktion ungleich Rückreaktion. Warum? Außerdem hat er geschrieben, dass man bei Iodmangel Wasserstoff hinzufügen muss, um mehr HI herauszubekommen. Später haben wir aufgeschrieben, dass die Zugabe eines Reaktionsparters zum Verbrauch des Partners im Reaktionsgemisch und ein Entfernen eines Reaktionspartners zur Bildung des Partners im Reaktionsgemisch führt. Was bedeutet das genau und hat das was mit der Gleichung von Oben zu tun?


2. Warum können Flaschen mit kohlensäurehaltigen Flüssigkeiten bei hoher Temperatur und beim Schütteln platzen?

Das hat was mit dem Gleichgewicht

H2O + CO2 {\rightleftharpoons } H2CO3


Allgemein kann ich von mir behaupten, dass ich nicht versteh, warum eine Temeraturänderung gerade das Gleichgewicht auf die eine Seite und nicht auf die andere Seite verlagert und, was das Zu- und Abführen eines Reaktionspartners mit dem Gleichgewicht zu tun hat.
Scurra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige